Pi Vell, Côtes Catalanes blanc IGP Print informations
Artikelnummer 9910235029
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 12,5%
Manufacturer Marjorie et Stéphane Gallet, 1 Route de Montner, 66720 Latour de France / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-10
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 29.06.2019, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Info zum Wein:

Macabeu gepflanzt in 1947 in 300 Metern Höhe auf Schieferboden.

 

Farbe:

Helles Goldgelb mit deutlichen silbrigen Reflexen.

 

Nase:

Der Pi Vell 2018er zeigt sich intensiv und offen. Sein Duft betört mit Pfirsich, Mandarine und Kaktusfrucht. Aber nicht nur die Früchte prägen diesen überaus spannenden Tropfen, sondern auch viele Wildkräuter, deutliche steinige Noten und ein Hauch von Anis und Brotkruste.

 

Gaumen:

Ein kompakter Tropfen, der wahrlich besticht mit seiner Fülle und Würze. Ein wundervoller Wein, um ganz und gar in das südfranzösische Lebensgefühl einzutauchen, auch zu der unwahrscheinlich schmackhaften Kulinarik. Seine feine bittere Komponente auf der Zunge und im Nachhall sowie der für diese südlichen Gefilde moderate Alkohol gestalten ihn äußerst Appetit anregend.

 

Speisenempfehlung:

Unbedingt dekantieren und aus einem großen Glas genießen



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:


 
Parse Time: 0.710s