Sole e Vento, Terre Siciliane IGP Print informations
Artikelnummer 9911206047
Drink from: 2019
Drink to: 2024
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 11,5%
Acidity 5,3 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Marco de Bartoli, Contrada Fornara Samperi 292, 91025 Marsala-Sicily / Italy
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 29.06.2019, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Info zum Wein:

Die Grillo Trauben stamen von über 20 Jahre alten Reben in Marsala, die Rebstöcke der Zibibbo Reben sind über 30 Jahre alt. Vulkanische Terrassen in Pantelleria und sandiger Lehm in Marsala.

 

Info zum Ausbau:

Die Grillo & Zibibbo Trauben aus Pietranera und Grappoli werden entrappt und 24 Stunden lang leicht gepresst und mazeriert. Die anschließende Vergärung findet bei niedrigen Temperaturen mit wilden Hefen für 48 Stunden im Edelstahltank statt. Nach weiterer Lagerung von 7 Monaten auf den eigenen Hefen im Edelstahl wird der Wein auf die Flasche gefüllt.

 

Farbe:

Helles und funkelndes Goldgelb mit silbrigen Reflexen.

 

Nase:

Der 2018er Sole e Vento trifft pünktlich zum Sommer ein: Sommer, das ist auch der Duft, an den wir denken, wenn wir in das Glas hineinriechen. Aromen von Ananas, reifer Mango, Orangen und deutliche Orangen- und Holunderblüten – das versetzt einen sofort in Urlaubsstimmung. Er ist aber keinesfalls ein von der Frucht getriebener Tropfen, sondern er zeigt auch feinste Noten von Fenchelkraut, mediterranen Kräutern, Muschelschalen und Anis.

 

Gaumen:

Saftig, süffig und charmant trifft er auf die Zunge mit einer schönen Fruchtsüße, die von einer feinen herben Zitrusnote begleitet wird. Würzig und erfrischend, ein Wein zum solo trinken in rauen Mengen, was man bei 11,5 Vol% ohne Reue tun kann. Top auch als Begleiter von fruchtiger und aromatischer Sommerküche.



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:


 
Parse Time: 0.715s