Marguet , Champagne

Chouilly 2014 Grand Cru, Brut Nature

Champagner, 2014, 750ml, Chardonnay

 
Chouilly 2014 Grand Cru, Brut Nature Print informations
Artikelnummer 9920400058
Drink from: 2019
Drink to: 2025
Residual sugar M
Drink temperature 10°
Alcohol Content 12,5%
Manufacturer Champagne Marguet Père et Fils, 1 Place Barancourt, 51150 Ambonnay / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 12.06.2019, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

Ein helles, strahlendes Zitronengelb zeigt sich mit güldenen Reflexen klar und glänzend mit einer lebhaften, doch kleinbläsrigen Perlage im Glas.

 

Nase:

Leicht zaghaft, dann jedoch schier zaum- und zeitlos schwebt die Nase frei und gemächlich über Kornfelder voller Weizengras und Sonnenblumen. Dazwischen immer wieder farben- und aromenfroh bestückt mit blühendem Klatschmohn, wildem Raps und Disteln. Nebst dem Duft der Heublumen finden sich Spitzen von fruchtigen Aromen, sich ineinander verschließend aus grüner Melone, Sharon Frucht und Mirabelle, sowie Honigbuschtee und Gemüsepapaya. Über all dem wird mit Bedacht und Herz ein knuspriger Butterkeks mit Haselnuss zerbröselt.

 

Gaumen:

Am Gaumen dreht sich der 2014 Chouilly Grand Cru Brut Nature von Benoit Marguet wie ein endloser Kreisel um sich selbst und lässt es einem mehr als leicht fallen, sich seinem Taumel hinzugeben. All das was im Duft an Gebackenes erinnerte, somit etwas breitschultrig lockte, wird am Gaumen mit einer Prise Salz versehen und mit Zitronensaft beträufelt. Der Blanc de Blancs aus 100% Chardonnay zieht sich schnurstracks in die Länge und wird von einer säbelscharfen Säure, sowie dem schlanken Körper des kühlen Jahrgangs 2014 gekonnt auf Spur gehalten. Karg und lange klingt er nach, wie die eindringlichen Riffs eines Jimi Hendrix.

Diese Gitarre hat ihre Saiten auf links gespannt.

Benoit Marguet meistert es, sie virtuos zu spielen.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:


 
Parse Time: 0.714s