La Dulce Quietud 2011, 2012 & 2014 Print informations
Artikelnummer 9930002066
Residual sugar MMMMM
Drink temperature 12°
Alcohol Content 10,0%
Manufacturer Quinta de la Quietud, Camino de Barcdales, Apartado de Correos nº34, 49800 Toro-Zamora / Spain
Allergene enthält Schwefel, Eiweiß
Verkostungsnotiz von vom 29.05.2019, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

In leuchtendem Weißgold mit silbrigen Reflexen zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.

 

Nase:

In dieser Cuvée aus den Jahrgängen 2011, 2012 und 2014 trumpft zunächst ein Bataillon von Trockenfrüchten auf. Hier tummeln sich Apfelringe,Mango und Aprikose, sowie Feige und Dattel. Konzentriert und vor Vielfalt förmlich strotzend offenbart sich die Aromenvielfalt, wie sich öffnende Blütenstämme, die sich zur Sonne neigen. Frische Maracuja und Guave, sowie Quittengelee, Bienenwachs und reife Walderdbeere ergänzen die Exotik und weiße Schokolade und Kokoswasser machen den, Wärme ausstrahlenden, Präsentkorb komplett.

Würdig gereift; nicht die Spur von gealtert.

 

Gaumen:

Samtig ölig und schier lasziv, gleitet La Dulce Quietud der Quinta de la Quietud den Rachen hinab. Dichte, Fülle und Konzentration kleiden den Gaumen mit Seidentapete aus und lösen sich unmittelbar in Wohlgefallen auf. Unaufgeregt doch von kristalliner Klarheit werden die Aromen von Feige, Marille und reifer Physalis von Noten von schwarzem Tee getragen und von leiser, zurückhaltender Säure belebt. Ein Wein von der stattlichen Erhabenheit einer spanischen Königin.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:


 
Parse Time: 0.724s