Béru Chablis Terroirs de Béru Print informations
Artikelnummer 9950219041
Drink from: 2019
Drink to: 2024
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 12,5%
Manufacturer Château de Béru, 32 Grande Rue, 89700 Béru / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 18.03.2019, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Informationen zum Wein

Dies ist eine Cuvée verschiedener Lagen rund um Béru. Allen gemeinsam sind die steinigen Kimmeridge-Böden und die ungewöhnliche Höhenlage. Deshalb ist es dort immer 1 bis 2 °C kühler als in den anderen Lagen, und die Trauben reifen später. Entsprechend findet die Lese gut zwei Wochen später statt. Die Weine sind verspielter und mineralischer als die Chablis aus dem Tal des Serein.

 

Farbe

helles Strohgelb

 

Nase

Der Duft dieses Chablis verbindet leicht mürbe gelbe Birnen- und Apfelnoten mit reifen Zitronen, mit ein wenig Pfirsich und vielen Trockenkräutern. Ganz im Stil von Athénaïs de Béru erinnert dieser Wein mit seiner leichten Note von Oxidation und Wachs in der Nase durchaus ein wenig an einen Chenin blanc.

 

Gaumen

Am Gaumen aber ist er ganz ein Chablis mit einer absolut präzisen Säure, die vom ersten Moment an bis ins Finale hinein präsent ist. Hell und kristallin ist dieser Chardonnay, viel weniger mürbe oder reif, als die Nase glauben machen wollte. Dafür ist er zitrisch, zupackend und wachrüttelnd.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:


 
Parse Time: 0.688s