Pouilly-Vinzelles Climat Print informations
Artikelnummer 9950217031
Drink from: 2019
Drink to: 2028
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 13,5%
Acidity 6,1 g/l
Sweetness 4 g/l
Manufacturer Bret Brothers/La Soufrandière, 125 rue Aux Bourgeois, 71680 Vinzelles / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 12.05.2019, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Info zum Wein:

Wie die Weinreben in der Lage „Les Quarts“, liegt „Les Longeays“ in Südostlage in der Mitte des Hanges, aber der Boden ist tiefer. Ton und Kalkstein aus dem mittleren Jura, der durch sehr viel Eisenoxid tief Rot gefärbt ist. Der Blick geht nach Ost - Südosten. Ca. 20% Steigung. Dieser Charakter verleiht den Trauben Jahr für Jahr eine frühe Reife. Tolles Alterungspotential!

 

Fakten:

Handlese, Ganztraubenpressung. Die Weine werden spontan vergoren, lagern 11 Monate in Piece und weitere sechs Monate im Tank um sich natürlich zu klären und ohne Filtration gefüllt werden zu können.

 

Farbe:

Gedecktes, mittleres Goldgelb.

 

Nase:

Im Duft wirkt der 2017er Pouilly-Fuissé Climat "Les Longeays" saftig und reif. Vollreifer Apfel, süße Birne, Quitte, Quittenkompott, Honig und ein Hauch weiße Schokolade. Zitrische Anklänge von Ingwer, duftige Blüten und Zesten von Limette und Orange verleihen ihm Spiel.

 

Gaumen:

Sanft und vollmundig gleitet er über den Gaumen, mit viel Saftigkeit und Fülle. Es entsteht der Eindruck, man habe in vollreifes Obst gebissen und der süße Saft rinne einem die Mundwinkel hinunter. Dann ist da aber noch die überaus belebende Säure und die feine Phenolik, die ihm Spannung und Reiz verleiht. Bitte das nächste Glas, und dann noch eins; satt wird man höchstens von der Kulinarik, die diesen feinen Tropfen begleitet.

 

Empfehlung:

Dekantiert, nicht zu kalt aus einem großen Glas genießen.



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:


 
Parse Time: 0.722s