Fritsch , Wagram

Materia Prima

Roter Traminer, 2017, 750ml, Grüner Veltliner

 
Materia Prima Print informations
Artikelnummer 9870005062
Drink from: 2018
Drink to: 2025
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 12,0%
Acidity 5,0 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Weinberghof Fritsch, Oberstockstall 24, A-3470 Kirchberg am Wagram / Austria
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 15.10.2018, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Information zum Wein

Cuvée aus Rotem Traminer und Grünem Veltliner. Auf der Maische im Beton-Ei vergoren.

 

Farbe

leicht trüb, bronzefarben

 

Nase

Dieser maischevergorene Weißwein duftet hell und frisch nach Muskat, Rosen und Litschi und gibt damit dem darin enthaltenen Roten Traminer die Ehre. Nach dem ersten Schwung wird es herber, etwas ungestümer und eigentlich so, wie man das von einem Orange-Wein erwartet. Apfelschalen und kandierte Orangen treffen hier auf einen mit Aromahopfen vergorenen Apfelsaft, der über ein Kupferblech rinnt. Es gibt dezente Hefe- und helle Malznoten sowie etwas Pinienharz.

 

Gaumen

Am Gaumen trumpft die Materia Prima richtig auf. Der Wein hat natürlich ordentlich Grip, also Gerbstoff am Gaumen, wirkt knalltrocken bei niedrigem pH-Wert, ist lebendig und rauchig, zeigt eine feine, aber sehr lebendige Säure sowie Noten von Stein und Süßholz im Abgang. Auch hier findet sich wieder ein leichter Anklang von Aromahopfen und Orangenschale im langen Finale.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:


 
Parse Time: 0.716s