Trapet Père & Fils , Burgund

Gevrey-Chambertin Cuvée Ostrea

Pinot Noir/Spätburgunder, 2016, 750ml

 
Gevrey-Chambertin Cuvée Ostrea Print informations
Artikelnummer 9910222017
Residual sugar M
Drink temperature 16°
Alcohol Content 12,5%
Manufacturer Domaine Trapet, 53 route de Beaune, 21220 Gevrey-Chambertin / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel und Kasein
Verkostungsnotiz von vom 14.11.2018, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

In leicht durchscheinendem Purpur mit granatroten Rand zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.

 

Nase:

Bereits der Duft des 2016 Gevrey-Chambertin Cuvée Ostrea zieht unweigerlich in seinen Bann und offenbart im geschwenkten Glas die Vielschichtigkeit eines handgezogenen Blätterteigs. Zunächst schwebt er auf der fruchtigen Seite von Walderdbeer und Preiselbeer, über Sanddorn zu Blutorange mitsamt Saft, Fruchtfleisch und Schale. Tiefgang und Würze lassen sich mühelos erahnen durch Noten von Magenbrot und Mandelspekulatius, sowie Süßholz und einem Hauch von Gewürznelke.

Ein „Gevrey Duft“ par Excellence: Feinheit mit einer Spur von Finsternis.

 

Gaumen:

Am Gaumen verbindet der 2016 Gevrey-Chambertin Cuvée Ostrea von Trapet Père & Fils die rotfruchtige Eleganz des Hochadels der Vitis Vinifera mit einem kraftvollen Körper mit Bodenhaftung und dennoch zielstrebigem Blick nach vorn. Dichte, doch seidige Tannine und ein weit ausholender Säurebogen verleihen diesem Wein jetzt bereits immense Strahlkraft, doch sind vor allem ein Garant für Langlebigkeit auf einem Weg, dessen schönsten Streckenabschnitte noch weit vor ihm liegen.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:


 
Parse Time: 0.726s