Trapet Père & Fils , Burgund

Gevrey-Chambertin

Pinot Noir/Spätburgunder, 2016, 750ml

 
Gevrey-Chambertin Print informations
Artikelnummer 9910222016
Residual sugar M
Drink temperature 16°
Alcohol Content 13,0%
Manufacturer Domaine Trapet, 53 route de Beaune, 21220 Gevrey-Chambertin / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel und Kasein
Verkostungsnotiz von vom 14.11.2018, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

In leicht durchscheinendem Purpur mit granatroten Rand zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.

 

Nase:

Der Duft des 2016 Gevrey-Chambertin betört unmittelbar durch vollschlanke Frucht und macht unweigerlich deutlich, dass sich Kraft hinter seinem feinen Wesen verbirgt. Kleine Walderdbeeren treffen auf Brombeeren und Heidelbeeren. Diese feine, dunkle Frucht wird bestärkt und untermalt durch erdverliebte und dezent rauchige Noten von gebratenen Pilzen und Maroni, sowie Gerstenmalz, Russisch Brot und Tabakblatt.

 

Gaumen:

Der 2016 Gevrey-Chambertin von Trapet Père & Fils ist ein perfekter Repräsentant seiner Herkunft. Die subtile Vermählung von stahliger Struktur und wolllustigem Hüftschwung. Auf Grund seiner Jugendlichkeit ist sein austarierter und griffiger Gerbstoff noch ein wenig wild, doch wird in die nächsten Jahre laut in leise verwandeln. Nachhaltige Länge gibt seiner opulenten Frucht schwebende Qualität. Der Fats Domino des Burgund: gestandenes Kraftpaket und zugleich feinfühliger Virtuose an seinem Instrument.

...das geht durch den Mund unter die Haut.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:


 
Parse Time: 0.097s