Schätzel , Rheinhessen

Riesling Ölberg GG

Riesling, 2017, 750ml

 
Riesling Ölberg GG Print informations
Artikelnummer 9912023027
Drink from: 2018
Drink to: 2030
Residual sugar M
Drink temperature 12°
Alcohol Content 11,5%
Acidity 8,5 g/l
Sweetness 6 g/l
Manufacturer Weingut Schätzel, Obersdorfer Str. 34, 55283 Nierstein/Rheinhessen /Germany
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 24.09.2018, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Farbe

mittleres Strohgelb

 

Nase

Es ist beeindruckend, welche absolut eigenständige Weine Kai Schätzel Jahr für Jahr immer präziser vinifiziert. Sie zollen sowohl dem Ort Respekt, an dem er mit seinen Leuten viele, viele Stunden im perfekt gepflegten Weingarten verbringt, als auch der ihm eigenen Auffassung vom Weinmachen. Und die sieht hier so aus, dass das Lesegut früh und doch reif gelesen wird, dass der Wein mit 11,5 % Alkohol und mit 8,5 % Säure bei 6 Gramm Restzucker auf die Flasche kommt. Im Duft überwiegt hier zunächst der recht typische Böckser, die Reduktion, die sich in Noten von einem frisch entzündeten Streichholz und speckigen Noten äußerst. Erst wenn dies verflogen ist, nimmt man frisch geschnittenes Kernobst samt seiner Schalen wahr, dazu Kräuter und nassen Stein.

 

Gaumen

Am Gaumen ist der Ölberg, den es in 2017 nur in kleinsten Mengen gibt, absolut präzise, glasklar, frisch, lebendig und elektrisierend. Dabei zeigt das Große Gewächs eine bemerkenswerte Stoffigkeit und Cremigkeit. Aromatisch wiederum im Bereich von Kernobst, Kräutern und ein wenig auch von Zitrusfrüchten angesiedelt, hat man zudem das Gefühl, etwas Malziges zu erhaschen. Mit 11,5% ist dieser Wein nominell ein Leichtgewicht, doch ist der Riesling so präsent, so mundfüllend, so kraftvoll, dass sich hier eine sehr schöne Balance ergibt.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:


 
Parse Time: 0.717s