Dufour , Champagne

Oeil de Perdrix "Le Corroy" Brut Nature LR15

Champagner, 750ml, Pinot Noir/Spätburgunder

 
Oeil de Perdrix Print informations
Artikelnummer 9920340049
Drink from: 2019
Drink to: 2022
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 12,0%
Manufacturer Champagne Charles Dufour, 4 rue de la Croix-Malot, 10110 Landreville / France,
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 15.10.2018, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Farbe

helles Kupfer mit orangefarbenen Reflexen

 

Nase

Neben den Einzellagen-Blanc-de-Blancs aus Le Corroy findet sich in Charles Dufours Portfolio die recht selten gewordene Form des Œil de Perdrix, eines sehr blassen Pinot-noir-Rosés. Fast kupferfarben steht der Wein im Glas, eine Assoziation von Kupfer hat man auch in der Nase. Hinzu kommen Erdbeeren, Himbeeren und rote Johannisbeeren, allerdings eher in geeister Form mit frisch geschnittenen Pampelmusen und etwas Rhabarber. Im Hintergrund erahnt man Tabak, rote Apfelschalen, Stein und einen Hauch von Oxidation.

 

Mund:

Am Gaumen baut der Œil de Perdrix ordentlich Druck auf. Dieser blasse Rosé ist schon seit seinem ersten Jahrgang nie ein Kind von Traurigkeit gewesen. Säure und Mineralität fordern und fördern den Trinkfluss. Das macht Spaß, das hat etwas von gänzlich trockener Himbeerbrause mit Rhabarber, von roten Johannisbeeren und ein paar Krümeln Keks und weißer Schokolade. Der Le Corroy ist auch mit dem Jahrgang 2015 wieder ein saftiger, beeriger und spannungsvoller Champagner geworden, der definitiv nichts für den Durchschnitts-brut-Trinker ist, aber eine Offenbarung für den versierteren Freund des handgemachten Champagners.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:


 
Parse Time: 0.698s