Riesling Schlossberg Grand Cru, Cuvée Sainte Catherine Print informations
Artikelnummer 9990007185
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 13,5%
Acidity 7,6 g/l
Sweetness 7 g/l
Parker Points 94+
Manufacturer Domaine Weinbach, Route du Vin 25, 68240 Kaysersberg / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 15.09.2018, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Farbe

mittleres Strohgelb

 

Nase

Dass die spezielle Lage der Cuvée Ste. Catherine innerhalb des Schlossbergs über mehr Sand und Verwitterungsgestein verfügt als jener höher gelegene Teil, der für den klassischen Schlossberg genutzt wird, hat zur Folge, dass sich der Wein gelbfruchtiger und reifer präsentiert. Hier sind es die roten und gelben Apfelnoten, die den Auftakt bilden. Dazu kommen Steinobst und eine reife Zitrus- und Orangenfrucht sowie eine leichte Currywürze und Stein. Nichtsdestotrotz ist dies ein besonders heller, klarer und fokussierter Ste. Catherine.

 

Gaumen

Am Gaumen dann wirkt der Wein nicht nur gelbfruchtiger, sondern vor allem auch dunkler, rauchiger, steiniger und muskulöser als der Schlossberg. Hier gibt es viel saftige (Mirabellen), aber auch herbe Frucht (Kumquats, Grapefruit, Ingwer), und mit Luft baut sich der Wein zu einem großen Monument auf. Was für eine Kraft in diesem Riesling steckt, wie mysteriös und dunkel er daherkommt, welche Tiefe und Länge er besitzt, ist phänomenal. All das zeigt er nach Stunden in der Karaffe; denn der Wein ist noch blutjung. Gibt man ihm die Zeit, wird auch die geballte Mineralität immer klarer und eindringlicher. Es ist ein großes 2017er-Riesling-Moment, das man da im Glas hat und das man nicht verpassen sollte.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:


 
Parse Time: 0.765s