Alfredo Arribas , Montsant

Trossos Vells

Carignan, 2014, 750ml

 
Trossos Vells Print informations
Artikelnummer 9930001565
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 14,0%
Acidity 5,8 g/l
Sweetness 0 g/l
Manufacturer Alfredo Arribas, C. de la Font n. 9, 43737 Gratallops / Spain
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 21.06.2018, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Informationen zum Wein:

Der Trossos Vells stammt von acht Parzellen alter Cariñena-Rebstöcke von den roten Tonböden des Montsant rund um El Masroig. Die Rebstöcke sind 60 bis 75 Jahre alt und stehen auf einer Höhe von 300 bis 350 Metern. Der Wein wird Parzelle für Parzelle spontan in kleinen Stahlfermentern vergoren und dann in französischer Eiche unterschiedlichen Alters über elf Monate ausgebaut.

 

Farbe:

dunkles Purpurrot

 

Nase:

Im aktuellen Stadium öffnet sich dieser Wein von alten Carignan-Reben mit einem deutlichen Holz-Charakter. Das Holz ist ohne Zweifel elegant, fein, bietet Eiche, Vanille und dezente Würze, sogar etwas Butter und Zeder. Erst mit Luft bahnt sich die Frucht von Pflaumen und Brombeeren einen Weg. Später dann wird der Wein rauchiger, und Noten von Veilchen, Erde, Koriander, Zimt und Kardamom dringen in den Vordergrund.

 

Mund:

Um am Gaumen zu brillieren, braucht der Trossos Vells ebenso viel Luft wie für die olfaktorischen Reize. Auch hier dominiert zunächst das Holz, das man aber mit einem Dekanter und einigen Stunden Luft in den Griff bekommt. Dann breiten sich saftig dunkle, reife Fruchtnuancen aus. Auch hier dominieren wieder Zwetschge und Brombeere, unterstützt von indischen Gewürzen, Rauch und Vanille. Der Wein bietet eine große Fülle, das Tannin schmilzt geradezu am Gaumen und wird unterstützt von einer feinen, präzisen Säure.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:


 
Parse Time: 0.718s