Nikolaihof Burggarten, Neuburger Smaragd Print informations
Artikelnummer 9870008105
Residual sugar M
Drink temperature 12°
Alcohol Content 12,5%
Manufacturer Nikolaihof Wachau, Nikolaigasse 3, 3512 Mautern / Austria
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 01.06.2018, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Farbe:

Leuchtendes Goldgelb.

 

Nase:

Mit deutlicher Tertiär-Aromatik in der Nase wickelt einen der 1990 Neuburger Smaragd aus dem Burggarten zu Mautern vom Nikolaihof schnell um den Finger. Noten nach Walnüssen und Nussschalen werden abgerundet durch milde Gewürze und einem Touch Trockenfleisch. Der Wein hat deutliche Umami-Noten, dazu kommen Brotkruste, Edelhölzer, sowie etwas Bienenwachs in der Kopfnote dank der Botrytis.

 

Mund:

Ein Equilibrium im Antrunk: Gehangen und reif zeigt er abermals kaum Sauerstoff bedingte Alterungs-Firne. Mit großer Noblesse und zarter Würze spiegeln sich am Gaumen die Nussnoten, dazu kommt eine leichte Oxidation, heller Tabak nebst schwarzem Kardamom und einer Extraktsüße, die an gereiften Marsala bester Qualität erinnert. Alles fliesst…



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:


 
Parse Time: 0.714s