Laderas de Montejurra , Navarra

La Merced

Malvasia, 2015, 750ml

 
La Merced Print informations
Artikelnummer 9930003024
Drink from: 2018
Drink to: 2022
Residual sugar M
Drink temperature 12°
Alcohol Content 12,5%
Manufacturer Laderas de Montejurra, C/ Ongitza, 31263 Dicastillo-Navarra / Spain, Bio-Zertifikat: ES-ECO-025-NA
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 28.02.2018, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

In sattem leuchtenden Goldgelb zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.

 

Nase:

Nur langsam und mit Bedacht offenbart sich die Aromatik dieser Cuvée aus Malvasia, Garnacha Blanca und Viura (also Macabeu) und zieht eben dadurch klammheimlich in ihren Bann. Gelber Apfel bildet einen essentiellen Angelpunkt, ist jedoch, und hier wird es verheißungsvoll spannend stets direkt verlinkt mit Kräuter- oder Gemüsekomponenten; wie zum Beispiel:

Apfel-Meerrettich-Sahne mit Schmelzzwiebel, oder Waldorfsalat, sprich Apfel, Sellerie und Walnuss mit einem Twist Mandarinenschale. Eigensinnig und verlockend reizt das zum ersten Schluck und bürgt großes Potential um als Speisebegleiter zu glänzen.

 

Gaumen:

Am Gaumen blitzt zunächst gelbfleischige Frucht auf, wonach direkt die 600 Liter Eichenfässer zum Tragen kommen, in denen der Wein vergoren wurde und daraufhin 10 Monate auf der Feinhefe darin sein Zuhause fand. Zarte Rauchigkeit gemeinsam mit dieser spannungsgeladenen Diskrepanz aus fruchtigen und vegetabilen Noten finden im 2015 La Merced von Emilio Valerio cremigen Nährboden und eine wohlige Balance. Unaufdringliche Säure und feinfühlige Bitterkeit vermengen beherzt körperreichen Nachdruck und Eleganz.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:


 
Parse Time: 0.733s