Tarlant , Champagne

Cuvée Louis Brut Nature Vendages 2000 + Reserveweine

Champagner, 1500ml, Pinot Noir/Spätburgunder, Chardonnay

 
Cuvée Louis Brut Nature Vendages 2000 + Reserveweine Print informations
Artikelnummer 9920310020
Drink from: 2017
Drink to: 2026
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 12,0%
Manufacturer Champagne Tarlant, 51480 Oeuilly / Epernay / France,
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 21.12.2016, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Wein

Champagne Tarlant Cuvée Louis

 

Zum Wein

Die Cuvée Louis ist eine Komposition von 50 % Chardonnay und 50 % Pinot Noir aus dem Weinberg Les Crayons (Kreide) im Marnetal, gelegen in der Nähe von Œuilly. Die Rebstöcke sind über 65 Jahre alt. Basis ist das Jahr 2000 mit Réserve-Weinen aus den Jahren 1999, 1998, 1997 und 1996. Der Grundwein gärt im Holzfass, auf eine malolaktische Gärung wird bei Tarlant grundsätzlich verzichtet. Der Ausbau erfolgt ebenfalls im Holzfass, und zwar über vier Jahre. Nach der Füllung 2001 reifte der Wein bis zum Dégorgement im Februar 2016. Die Dosage liegt bei 0 Gramm.

 

Farbe

goldgelb mit bernsteinfarbenen Reflexen; feines, ganz klares Mousseux

 

Nase

Die Cuvée Louis lässt vom ersten Moment an kleinen Zweifel daran, dass es sich hier um einen hervorragenden Champagner handelt. Der Duft ist sehr komplex, dabei pur, klar und von großer aromatischer Tiefe geprägt. Die Cuvée offeriert die rauchigen, vorne stehenden Noten von neuem Holz und verschiedene Dimensionen von Fruchtnoten: saftiges, reifes Steinobst, getrocknete Aprikosen, Datteln und Feigen, kandierten Ingwer und Orangen sowie Orangenschale, Vanille, Butterscotch, geröstete Mandeln und Haselnüsse. Obwohl die Reifenoten zunächst im Vordergrund stehen, ist jedoch die mineralisch-lebendige Note der wichtigere Wesenszug.

 

Gaumen

Am Gaumen zeigt sich die Cuvée ausladend und cremig, dabei allerdings knalltrocken. So ergibt sich eine schöne Melange aus warmen, reifen Tönen und der kühlen Klarheit eines Zero-Dosage-Champagners. Die Cuvée Louis ist weinig, üppig und zeigt neben der Frucht auch die leicht reduktiven, rauchigen Noten. Besonders bemerkenswert aber ist das vibrierend Lebendige und Kreidige, womit der Champagner den Gaumen in Schwingungen versetzt – pur, elegant, mit frischem Säurenerv und einer beeindruckenden Präzision.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:


 
Parse Time: 0.694s