Pranzegg , Südtirol

Campill

Vernatsch, 2015, 750ml

 
Campill Print informations
Artikelnummer 9951061026
Drink from: 2018
Drink to: 2030
Residual sugar M
Drink temperature 16°
Alcohol Content 12,0%
Acidity 5,5 g/l
Sweetness 3 g/l
Manufacturer Weingut Pranzegg, Kampennerweg 8, 39100 Bolzano / Italy
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 12.05.2018, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

In leuchtendem Granatrot, leicht durchscheinend und mit backsteinfarbenem Rand zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.

 

Nase:

Ein Wein, wie ein massiver alter Holztisch mit Gebrauchsspuren vorheriger Generationen, der zum geselligen Verweilen einlädt und dafür keinerlei Tischwäsche oder Tafelsilber benötigt. Sein bloßes, leicht knorriges, doch freundliches Wesen ist Willkommensgruß genug.

In der Nase treffen Preisel- und Brombeeren auf Hagebuttentee und mit Nelken gespickte Orangen. Dazu gesellt sich eine erdende Würze von Pfeifentabak, Walnussschale und Wacholderschinken. Bei all den kraftvollen Aromen strahlt der Duft des Vernatsch von Pranzegg keine Schwere aus.

 

Gaumen:

Die Informationen, die Martin Gojer mit jedem neuen, anderen Jahrgang sammelt, scheint er wahrlich zu verinnerlichen. Von Jahr zu Jahr werden seine Weine feinfühliger und präziser; genau dadurch gewinnen sie an Ausdrucksstärke. Der 2015 Campill vereint Robustheit gekonnt mit Eleganz. Trinkanimierend ist seine Struktur, die durch geringe doch bewusst etwas gröbere Gerbstoffe an Charakter zulegt. Die quietschfidele Säure des Weins lässt ihn ungebremst die Kehle hinunter rauschen. Bei all der Saftigkeit büßt der Wein zugleich nichts an Vielschichtigkeit ein und wird dem Erbe der alten Reben seiner Herkunft mehr als gerecht.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:


 
Parse Time: 0.725s