Pommard 1er Cru Print informations
Artikelnummer 9910218132
Drink from: 2020
Drink to: 2030
Residual sugar M
Drink temperature 15°
Alcohol Content 12,5%
Acidity 3,9 g/l
Sweetness 0 g/l
Manufacturer Clos du Moulin aux Moines, 21190 Auxey-Duresses / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 03.12.2017, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

In strahlendem Granatrot mit purpurnem Kern zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.

 

Nase:

Ebenso feinfühlig wie duftig offenbart dieser 1er Cru Pommard aus der Monopollage Clos Orgelot sein Wesen. Frischeste Walderdbeeren, Himbeeren, rote Johannisbeeren und Preiselbeeren versprechen dieselbe, sich sofort einstellende, Zufriedenheit, wie beim  ersten Genuss einer perfekt gemachten Roten Grütze. Ein feiner Duft von jungen Fichtennadeln und Zedernüssen, sowie Rosmarin und Muskatblüte verleihen dem Wein Tiefgang und lassen ihn dennoch über dem Glas schweben.

 

Gaumen:

Wo Pommard, der landläufigen Meinung nach, doch oftmals zu den rustikaleren Vertretern seines Standes gezählt wird, tritt dieser Wein von Clos du Moulin aux Moines mit charismatischer Feinheit auf und macht reinen Tisch. Samtige, doch charaktergebende Gerbstoffe schmiegen sich an den Gaumen. Unaufdringlich streichelt der 2015 Clos Orgelot die Amygdala und sorgt für Wohlbefinden. Dass in dieser zufriedenen Ruhe so viel Kraft liegt, wird dieser Wein auch in vielen Jahren noch mit Vergnügen beweisen.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:


 
Parse Time: 0.727s