Bourgogne Print informations
Artikelnummer 9910218133
Drink from: 2017
Drink to: 2020
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 13,0%
Acidity 5,2 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Clos du Moulin aux Moines, 21190 Auxey-Duresses / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 26.12.2017, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

In leuchtendem Zitronengelb mit dezenten silbrigen Reflexen zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.

 

Nase:

Immens dicht verwoben, engmaschig und komplex, und dennoch federleicht im Winde wehend, wie ein Seidenschal, präsentiert sich die Aromatik des 2015 Clos de la Perrière von Clos du Moulin aux Moines. Haut und Fruchtfleisch eines Weinbergpfirsich vereint sich mit frischer Ananas und Galia Melone und vergnügt sich still in Griechischem Joghurt. Etwas Orangenminze und eine handvoll geröstete Pinienkerne darüber. Fertig.

 

Gaumen:

Am Gaumen wird aus der Raupe, die die Fäden für den seidenen Schal gespendet hat ein erhabener Schmetterling; aromen- statt farbenfroh in die Lüfte steigend. Der mittelgewichtige Körper des Chardonnays aus der Monopol-Lage kleidet den Gaumen und schafft Raum in dem sich die gelbfleischige Frucht lange hält. Von dezenter Säure unterstützt findet der Wein ein knochentrockenes Ende, das dem hilflosen Munde das Wasser in sich zusammenlaufen lässt.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:


 
Parse Time: 0.717s