Riesling Print informations
Artikelnummer 9912018091
Drink from: 2020
Drink to: 2030
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 12,5%
Acidity 7,4 g/l
Sweetness 3 g/l
Manufacturer Weingut Ökonomierat Rebholz KG, Weinstraße 54, 76833 Siebeldingen / Germany, Bio-Zertifikat: DE-Öko-003
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 01.06.2018, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Farbe:

Helles Goldgelb, leuchtend und klar.

 

Nase:

Der Ganz Horn im Sonnenschein zeigt sich auch in der Jugend bereits redselig und offenherzig in der Aromatik. Zitrusnoten von Zesten bis Orangenblüte decken das Spektrum ab und werden von reifen Aprikosen ergänzt. Kräuterwürzige Noten nach Verveine und Lorbeer konturieren die Nase mit feinherben Noten, nasse Tafelkreide und Kieselsteine künden von mineralischer Tiefgründigkeit.

 

Mund:

Fokussiert, gradlinig und straff zeigt sich der 2016 Ganzhorn im Sonnenschein von Ökonomierat Rebholz im Antrunk. Keine vordergründige Frucht heischt hier um Aufmerksamkeit, es geht alles sehr aufgeräumt von statten. Die Zitrusnoten der Nase spiegeln sich am Gaumen und geben ihm in Kombination mit der reifen Säure enorme Länge. In der Gaumenmitte baut er rasch enormen Druck auf und legt so trotz seiner trügerischen Finesse die Karten auf den Tisch: Hier ist substantieller Wein mit Zukunft im Kelch, der jetzt mindestens einen Tag karaffiert, besser jedoch für mindestens fünf Jahre in den Keller gehört.



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:


 
Parse Time: 0.744s