Enkircher Ellergrub, Riesling Spätlese Print informations
Artikelnummer 9912017026
Drink from: 2017
Drink to: 2027
Residual sugar MMMMM
Drink temperature 12°
Alcohol Content 7,0%
Acidity 8,9 g/l
Sweetness 70 g/l
Parker Points 94
Manufacturer Weingut Weiser-Künstler, Wilhelmstraße 11, 56841 Traben-Trarbach / Germany
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 20.08.2019, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Farbe:

Helles Strohgelb mit deutlichen grünen Reflexen.

 

Nase:

Die 2016er Enkircher Ellergrub Riesling Spätlese von Weiser Künstler gibt sich sehr komplex und jugendlich verschlossen. Sie braucht viel Sauerstoff, um sich zu öffnen, dann dringen feine Zitrusnoten, grüner Apfel, Zitronenmelisse und Holunderblüte hervor. Was aber noch viel prägnanter erscheint, ist der pure Schiefer und die prägnante, steinig anmutende Mineralität, die diesen Wein ausmachen. Rauchige Anklänge verleihen ihm Noblesse und Komplexität.

 

Gaumen:

Am Gaumen zeigt er sich als perfekte Riesling Spätlese von der Mosel. Feinste Süße in Kombination mit erfrischender Säure und delikater Zitrus-Apfel-Frucht, 7 Vol% – und es fehlt ihm wirklich an nichts. Hier ist unbedingt ein wenig Geduld gefragt, denn dieser Tropfen wird die nächsten Jahre wunderbar reifen.

 

Speisenempfehlung:

Wer diesen Wein in seinem jugendlichen Stadium schon genießen möchte, sollte ihn unbedingt dekantieren, auch 1-2 Tage der Öffnung im Kühlschrank lassen diesen feinen Tropfen gewinnen!



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:


 
Parse Time: 0.739s