Fiore, Vernaccia di San Gimignano DOCG Print informations
Artikelnummer 9911011016
Drink from: 2017
Drink to: 2020
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 13,5%
Acidity 4,7 g/l
Sweetness 0 g/l
Parker Points 92
Manufacturer Montenidoli, I 53037 San Gimignano / Italien
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 02.02.2017, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Farbe:

Helles Strohgelb, leuchtend und klar.

 

Nase:

Die Nase irritiert zunächst, kann sie sich nicht recht entscheiden zwischen Frucht und Würze. Akazienblüten und Kastanienhonig ringen in der aromatischen Arena, bis Kamille und Ginster dazwischen gehen und für Wirbel sorgen. Eine Hand gerösteter Mandeln wird jäh dazwischen geworfen, ebenso wie vereinzelte Anissterne. Dieses rauflustige Konglomerat zwingt förmlich zum ersten Schluck.

 

Mund:

Herb im Antrunk hat der 2013 Fiore von Montenidoli mehr als man erwartet. Die Frucht stellt sich kleinlaut hinten an, schließlich trinken wir Vernaccia: würzig mit nobler Bitternote vereint er Kräuterwürze und Nuss mit fast schüchterner Fruchtaromatik, die sich auf das wesentliche reduziert statt mit Saft und Kraft zu prahlen. Vm Apfel eher die Schale und eine Brise kühle Waldluft skizzieren einen kernigen Wein der seine Herkunft spiegelt. Kein modernes primärfruchtiges Artefakt, sonder Toskana in Purezza.



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:


 
Parse Time: 0.740s