Barbera della Stoppa IGT Print informations
Artikelnummer 9911051018
Drink from: 2016
Drink to: 2030
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 14,5%
Acidity 8,5 g/l
Sweetness 3 g/l
Manufacturer La Stoppa, Loc. Ancarano, 29029 Rivergaro / Italy
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 30.09.2016, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

In dunklem Rubinrot mit granatrotem Glanz zeigt sich der Wein klar und hat Ziegelstein-farbene Ränder.

 

Nase:

Dieser Barbera legt vergnügt und in vollen Zügen die Würze, die ihm inne wohnt, auf die Waagschale. Seine dunkle Frucht zeigt sich vornehmlich in getrockneter Form. Gedörrte Pflaumen, Datteln, Kirschen und Cranberries bilden ein weiches dunkelbeeriges Bett für die erdverbundenen und nussigen Noten, welche folgen. Schwarze Nüsse und Trüffel, sowie Gerstenmalz und der Duft von Pumpernickel und Russisch Brot reihen sich ein und alle gemeinsam bilden einen ausgewogenen Aromenteppich.

 

Gaumen:

Wie auch in der Nase präsentiert sich der 2009 Barbera della Stoppa der Azienda Vitivinicola La Stoppa auch am Gaumen in einer in sich ruhenden Balance. In der Ruhe liegt die Kraft.

Ein dunkelbeeriger und erhabener Auftakt bahnt sich kraftvoll und dennoch saftig seinen Weg. Auskleidend unterstützt wird er von sattem, leicht austrocknendem doch stimmig eingebundenem Tannin. Lang nachhallend ist dies ein Barbera, der bleibt; welcher sich momentan in einer genussreichen Trink- und Reifephase befindet und sich großartig entwickelt.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:


 
Parse Time: 0.721s