Langhe Nebbiolo DOC Print informations
Artikelnummer 9911500022
Drink from: 2016
Drink to: 2021
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 14,0%
Acidity 5,1 g/l
Sweetness 0 g/l
Manufacturer Az. Agricola E. Pira & Figli, Via Vittorio Veneto 1, 12060 Barolo / Italy
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 24.07.2017, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

Klassisches Granatrot zeigt sich leicht durchscheinend und mit klarem Glanz im Glas.

 

Nase:

Die Nase des Chiara Boschis gibt sich zunächst verschlossen mit der Verweigerung eines bockigen Teenagers (ergo: diesen Wein unbedingt rechtzeitig vor Genuss öffnen und/oder dekantieren).

90 Minuten später...

Er hat sich beruhigt und wir können uns getrost austauschen.

Viel rotbeerige Frucht kommt unter dem Dickicht hervor. Walderdbeere, Granatapfel, Preiselbeere und Hagebutte treffen sich in stimmigem Zusammenspiel. Untermalt werden sie von einer prägnanten Würze von Piment, grünem Pfeffer und Süßholz, sowie der nussigen Erdverliebtheit von Zuckerrübe und gerösteten Walnüssen. Ein Wein, der stets zum Riechen verleitet.

 

Gaumen:

Am Gaumen präsentiert sich der 2014 Langhe Nebbiolo von Pira & Figli mit der charismatischen Klasse eines Roberto Benigni. Seidiges doch akribisch im Wein verwobenes Tannin geben ihm langen Atem und unscheinbare doch effiziente Kraft. Der vitalisierende und straffe Säurebogen und die durchfühlte Kühle des Jahrgangs 2014 verleihen ihm Länge und Lebhaftigkeit, sowie bei aller Seriosität ein verschmitztes Lächeln. Am besten noch ein paar Jahre im Keller verstauen, um ihn zu seiner wahren Größe kommen zu lassen.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:


 
Parse Time: 0.713s