Domaine Zind-Humbrecht , Elsass

Clos Windsbuhl

Riesling, 2014, 750ml

 
Clos Windsbuhl Print informations
Artikelnummer 9950302109
Drink from: 2019
Drink to: 2044
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 12,5%
Acidity 8,4 g/l
Sweetness 10 g/l
Parker Points 93
Manufacturer Domaine Zind Humbrecht, 4 Route de Colmar, 68230 Turckheim / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 23.10.2016, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Farbe:

Dichtes, funkelndes Goldgelb mit kupferfarbenen Reflexen.

 

Nase:

Der 2014er Riesling Clos Windsbuhl besticht frisch geöffnet mit einer ausgeprägten Würze, die an helle Nüsse, Mandeln, Zedernholz und getrockneten Ingwer erinnert. Nach ausreichendem Sauerstoffkontakt den er einfordert gesellen sich getrocknete Aprikosen, Orangenzesten, süße Grapefruit und Bratapfel hinzu. Feine rauchige Noten sind deutlich zu erkennen und verleihen ihm einen tiefgründigen und erdigen Anstrich. Bereits in der Nase offenbart sich uns ein komplexer und zugleich rassiger Tropfen.

 

Gaumen:

Auf der Zunge überrascht der 2014er Riesling Clos Windsbuhl mit seiner markanten, trockenen Art und einer überaus anregenden Säure, die von einer salzigen Note begleitet wird. Die Zitrusaromen kommen stärker zum Vorschein, als in der Nase und verleihen ihm einen tänzerischen Anstrich. Der animierende und lange Nachhall wird deutlich von Frische getragen und man erahnt das Entwicklungspotential dieses Weines, der noch in seinen Kinderschuhen steckt.

 

Empfehlung:

Wer ihn zum jetzigen Zeitpunkt schon genießen möchte sollte ihn unbedingt über mehrere Stunden dekantieren und in einem ausreichend großen Glas servieren, einige Tage der Öffnung lassen ihn an Ausdruck gewinnen.



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:


 
Parse Time: 0.673s