Granato Teroldego Vigneti delle Dolomiti IGT Print informations
Artikelnummer 9911031076
Drink from: 2016
Drink to: 2030
Residual sugar M
Drink temperature 16°
Alcohol Content 12,5%
Acidity 5,5 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Aziende Agricola Foradori, Via D. Chiesa 1, 38017 Mezzolombardo / Italy
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 23.03.2016, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

Purpur pur.

Beeindruckende Kirchenfenster zeichnend hellt der Wein zum Rand kaum auf und kommt klar, doch fast schwarz mit violettem Schimmer in dunklem Glanz daher.

 

Nase:

Die erste Assoziation schießt ein wohliges Gefühl in Kopf und Herz. Schwarzwälder Kirschtorte.

In jener Gestalt findet sich nämlich die stimmige Vermählung süßer dunkler Schwarzkirschen mit dezent röstig Gebackenem, sowie der feinherben Seite dunkler Zartbitterschokolade und einem lasziv aufgetragenen, zur Sünde verleitenden, Klecks lebensbejahender Sahne. Daneben Blaubeeren, die beim Backen in Cookie Dough Muffins geplatzt sind und ihren Saft vermengen mit einer Gewürzmischung von Kardamom, Muskatblüte und schwarzem Pfeffer.

Dieser Wein verleitet zum kulinarischen Träumen und Abschweifen.

 

Gaumen:

Granato ist Teroldego in Präzision. Leger chic und weltgewandt kommt er daher. Weder hat er es nötig braungebrannt im Muskelshirt herumzuprotzen noch sieht er es ein sich in einen nicht ganz passgenauen Maßanzug zu zwängen um vermeintlichen Schönheitsidealen zu entsprechen. Er will sich wohlfühlen in seiner Haut.Der 2013 Granato von Familie Foradori erstrahlt in satter dunkelbeeriger und bleibender Frucht. Diese wird liebevoll umarmt von ebenso Halt gebendem wie weichem und reifen Tannin. Die stimmig integrierte Säure erfreut sich an der Gegenwart doch verspricht vor allem Langlebigkeit in der Zukunft. 2013 Granato: unumstößliches JA.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:


 
Parse Time: 0.741s