Morei Teroldego Vigneti delle Dolomiti IGT Print informations
Artikelnummer 9911031081
Drink from: 2016
Drink to: 2040
Residual sugar M
Drink temperature 16°
Alcohol Content 12,5%
Acidity 6,1 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Aziende Agricola Foradori, Via D. Chiesa 1, 38017 Mezzolombardo / Italy
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 07.06.2016, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Farbe:

Dichtes Purpurrot mit violetten Reflexen, Aufhellung zum Rand hin, schwarzer Kern.

 

Nase:

Der 2014er Morei bietet saftige Sauerkirsche pur vor allem nach 2 Tagen der Öffnung, wo er immer noch unwahrscheinlich frisch und jugendlich daherkommt. Neben der deutlichen Kirschfrucht sind es die betörenden Flieder- und Holundernoten, sowie ein Hauch Marzipan und wilde mediterrane Kräuter die die Sinne betören. Trotz der Frische und der momentanen Ausrichtung auf die Frucht besitzt er eine mineralische Tiefe und spannendes Gerüst.

 

Gaumen:

Dieses spannende Gerüst offenbart der 2014er Morei mit einer mineralischen fast kühl anmutenden Mineralik und mit einer erfrischenden Frucht und Säure. Seine Tannine wirken geschliffen und feinkörnig und seine Säure erfrischend fast ein wenig ungestüm, ja betörend jugendlich mit äußerst moderatem Alkohol von 12,5Vol%. Im Moment noch ein Rohdiamant der sich mit ein paar Jahren Lagerung noch harmonischer präsentieren wird. Einige Tage der Öffnung lassen ihn gewinnen

 

Empfehlung:

Wenn man ihn jetzt schon genießen möchte sollte man ihn unbedingt dekantieren und in einem ausreichend großen Glas servieren.



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:


 
Parse Time: 0.715s