Sancerre blanc Print informations
Artikelnummer 9910400028
Drink from: 2015
Drink to: 2022
Residual sugar M
Drink temperature 10°
Alcohol Content 13,0%
Acidity 8,7 g/l
Sweetness 1 g/l
Parker Points 92+
Manufacturer Domaine Vacheron, Rue de Puits Poulton, 18300 Sancerre / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 10.11.2015, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Farbe:

Hellgelb mit grünen Reflexen und silbernem Rand.

 

Nase:

Die Nase des 2014 Guigne-Chèvres von der Domaine Vacheron ist zunächst verhalten, man sollte den Wein keinesfalls zu kalt probieren. Über 10 Grad und ein größeres Glas helfen ungemein. Seit 2010 wird diese Parzelle einzeln ausgebaut, ihr kalkiges Terroir gereicht der Sauvignon Blanc zu karger Höchstleistung. Nicht laut, sondern mit Understatement gibt sie Noten von Grapefruit, weißen Johannisbeeren, Limetten, weißem Pfirsich und einem Korb voll Stachelbeeren preis.

 

Mund:

Am Gaumen zeigt sich der Wein mit in Kalkstein gemeisselter, karger Schönheit. Purer Extrakt, saftig ohne zuckriger Fruchtouvertüre und mit einem salzig-mineralischen Trinkfluss, der schnell nachschenken lässt. Die Säure ist federführend doch wie ein guter Regisseur erst im Abspann sichtbar. Ein Wein mit kühler Eleganz und Finesse.



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:


 
Parse Time: 0.683s