Corzano e Paterno , Toskana

Il Passito di Corzano IGT

Trebbiano, 2002, 375ml, Malvasia

 
Il Passito di Corzano IGT Print informations
Artikelnummer 9911010010
Drink from: 2015
Drink to: 2040
Residual sugar MMMMM
Drink temperature 11°
Alcohol Content 13,0%
Acidity 9,0 g/l
Sweetness 322 g/l
Manufacturer Fattoria Corzano e Paterno, Via San Vito di Sopra, 50020 San Pancrazio-San Casciano / Italy
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 13.07.2016, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Farbe:

Dunkles Bernstein mit haselnussbraunem Kern, transparent und klar.

 

Nase:

Are you nuts? Die Nase des 2002 Il Passito di Corzano von Corzano e Paterno birst förmlich vor Nüssen: geröstete Walnuss, grüner Walnusslikör und piemonteser Haselnüsse sowie karamellisierte Pecanüsse. Nach diesem Nuss-Overkill folgt ein feiner Strahl salzigen Karamells sowie ein paar Tropfen Rosinensaft, begleitet von einer Handvoll gerösteter Kastanien und einer Scheibe frischen Früchtebrotes. Ein dunkles Deckblatt einer Siglo III. ist auch mit dabei.

 

Mund:

Mit komplexer Viskosität fliesst dieser Nektar über des Afficionados Lippen. Dicht, fast ölig im Antrunk bekommt der Passito bald erhöhten Trinkfluss über den kristallinen, klar definierten Säurenerv. Trotz seiner präsenten Süße hat das Teil Trinkzug das es nur so rauscht. Nussige Aromen auch am Gaumen, ein wenig Orangenöl und Tabak erden ihn in würzigerer Aromatik. Die Cuvée aus Trebbiano und Malvasia hat zwar schon 14 Jahre auf dem Buckel, wer mag kann sie aber weitere Jahre weglegen. Ansonsten: Austrinken! (Geht wie von selbst.)



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:


 
Parse Time: 0.745s