Fontanasanta Nosiola Vigneti delle Dolomiti IGT Print informations
Artikelnummer 9911031064
Drink from: 2015
Drink to: 2030
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 12,0%
Acidity 5,4 g/l
Sweetness 1 g/l
Parker Points 92
Manufacturer Aziende Agricola Foradori, Via D. Chiesa 1, 38017 Mezzolombardo / Italy
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 07.05.2015, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Farbe:

Hellgelb mit strohgelben Reflexen.

 

Nase:

Beim ersten Riechen ist der Fontanasanta recht verhalten. Also ab in die Karaffe. Foradoris Weine brauchen Luft. Je jünger sie sind, je mehr Luft darf man ihnen geben. Auch mit Schmackes, also kopfüber in die Karaffe. Zwei Tage schaden gar nichts. Dann zeigen sich leichte Noten von gelbem Kernobst, dickliche Birnen, etwas Quitte, Orangeat und Brotkrume. Akazien und Fenchelpollen. Über allem schwebt eine würzig-nussige Note mit leicht kräutriger Komponente.

 

Mund:

Am Gaumen ist der 2013 Fontanasanta von Foradori sehr dicht, fest und druckvoll. Man meint, er würde gleich platzen. Konzentriert, extraktreich und kernig mit überbordender Mineralität. Eine würzig-balsamische Nuance macht den Wein sehr vielseitig einsetzbar. Der Säurebogen ist lang gespannt und trägt die innere Dichte des Weines mit einem Touch Bittermandel ins lange, salzige Finish. Großes Reifepotential.



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:


 
Parse Time: 0.707s