Rosso di Marco, Pignatello IGP Print informations
Artikelnummer 9911206010
Drink from: 2014
Drink to: 2022
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 12,5%
Acidity 5,8 g/l
Sweetness 2 g/l
Manufacturer Marco de Bartoli, Contrada Fornara Samperi 292, 91025 Marsala-Sicily / Italy
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 16.03.2014, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Farbe:

Gedecktes Kirschrot, fast schwarz im Kern mit leichten Aufhellungen zum Rand hin.

 

Nase:

Der 2012er Rosso di Marco mutet charmant und süßlich in der Nase an. Aromen von gekochten Kirschen, Cassislikör und Feigenkompott verbinden sich mit dem Duft nach flüssiger, dunkler Schokolade und süßen Gewürzen, wie Zimt und Nelke.

 

Gaumen:

Der 2012er Rosso di Marco ist das was man als einen Wein bezeichnet, der für kleines Geld viel Freude im Glas beschert. Am Gaumen überrascht er mit einer trinkanimierenden Struktur was seiner anregenden Säure zuzuschreiben ist.

Perfekt zu einfacher italienischer Küche!

 

Weingut-Info:

Marco di Bartoli, das sind im Grunde zwei Weingüter: Samperi liegt in der klassischen Marsallaregion im Westen Siziliens und ist die Keimzelle des Unternehmens. Bukkuram (arabisch für „Herr der Weine“) heißt das Weingut auf Pantelleria, der kleinen Vulkaninsel 100 km südwestlich von Sizilien. Marco di Bartoli, in jungen Jahren Rennfahrer, war ein Energiebündel, der mit seinem Mut und seinem Engagement dazu beigetragen hat, dass Weine aus Sizilien heute eine ganz andere Wertschätzung erfahren, als noch vor 20 Jahren. Die Kinder Renato, Sebastiano und Gipi führen heute das Weingut im Sinne ihres Vaters fort. Sein Motto war frei nach Gaudi: „Originalität erreicht man, wenn man zu den Wurzeln zurück geht.“ So widmet sich das Weingut den autochthonen Rebsorten Grillo, Zibibbo, Catarratto, Lucido und Pignatello.

 

Porträt:

Appellation: Marsala Superiore DOC, Passito di Pantelleria
DOC, Catarratto & Zibibbo Terre Siciliane IGT, Grillo IGP
Rebfläche: ca. 20ha (Marsala: 15ha, Pantelleria: 5ha)
Jahresproduktion: 100.000 Flaschen
Boden: Marsala: Schwemmland, sandiger Lehm/
Pantelleria: Lavasteine, Vulkansand
Rebsorten: Grillo, Zibibbo, Catarratto, Pignatello
Durchschnittsertrag: 30 hl/ha
Rebalter: Marsala: 17-40 Jahre/Pantelleria: 35-50 Jahre
Weingut-Zertifizierung: in Konversion



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:


 
Parse Time: 0.681s