Blaufränkisch Altenberg Leithaberg Print informations
Artikelnummer 9870006100
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 13,5%
Manufacturer Weingut A & H Nittnaus, Untere Hauptstraße 49, A-7122 Gols / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-402
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 18.03.2022, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Info zum Wein:

Die handverlesenen Trauben für diesen Blaufränkisch reiften in durchschnittlich 30 Jahre alten Rebanlagen in der Joiser Ried Altenberg auf den einzigartigen Kalkböden an den Hängen des Leithagebirges.

 

Info zum Ausbau:

Spontanvergärung im Holz, 22 Monate Reife auf der Hefe in 500 Liter Holzfässern.

 

Farbe:

Dichtes Violettrot, fast farbdicht bis zum Rand.

 

Nase:

Was für ein Duft strömt einem beim 2019er Blaufränkisch Ried Altenberg aus dem Glas entgegen: Brombeeren, Holunderbeeren, süße Heidelbeeren und Cassis, kombiniert mit betörenden floralen Düften, die an Holunder, Efeu und Rosenblätter denken lassen. Noten von Zimt und Anis verstärken diesen sexy Anstrich. Leder, Holzrauch und Tabak lassen bereits im jugendlichen Stadium seine Tiefe, Komplexität und sein großartiges Reifepotential erkennen.

 

Gaumen:

Saftig, ausladend und zugleich elegant und facettenreich betört er mit überaus geschliffener Gerbstoffstruktur, anregender Säure und fulminanter Frucht auf der Zunge. Kompakte Mineralität und salzige Anmutung sind allgegenwärtig, der Trinkfluss ist einfach wunderbar. Viel Wein im Glas zu einem fantastischen Preis-Werte-Verhältnis.

 



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:

  • Brotsalat mit Spitzkohl, Kürbis, Kümmel und Quittengelee
  • Rotbarbe gegrillt, Blaufränkisch-Sauce, Sternanis, Estragon und Rucola-Kartoffelpüree
    (Fisch)
  • Rinderrücken mit Sellerie, Olive und Bergamotte

 
Parse Time: 0.934s