Heinrich , Burgenland/Neusiedlersee

Pinot Noir

Pinot Noir/Spätburgunder, 2019, 750ml

 
Pinot Noir Print informations
Artikelnummer 9870003089
Residual sugar M
Drink temperature 16°
Alcohol Content 12,0%
Manufacturer Weingut Heinrich, Baumgarten 60, A-7122 Gols / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-402
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 18.03.2022, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Info:

Gewachsen in kalksteinreichen Böden in der Nähe des kühleren Waldgebietes am Leithagebirge und der sonnenverwöhnten Hanglagen am südöstlichen Rand der Parndorfer Platte mit schottrig-sandig-lehmigen Sedimentböden. Behutsame biodynamische Bewirtschaftung.

 

Vinifikation:

Handverlesen Anfang September, spontane Gärung, zwei Wochen auf der Maische belassen, behutsam mit der Korbpresse gepresst. 21 Monate im Holzgärständer gereift.

 

Farbe:

Gedecktes Granatrot, rubinrote Aufhellungen zum Rand hin.

 

Nase:

Im Duft zeigt der 2019er Pinot Noir von Heinrich eine saftige Kirsch- und Beerenfrucht, süße Waldhimbeeren verbinden sich mit Sauerkirschen, Rhabarber und Walderdbeeren. Diese Duftigkeit wird von Pfingstrosen, Holundermark, Lorbeer und Zimt noch verstärkt. Ein ehrlicher, animierender Pinot, den man sofort kosten möchte.

 

Gaumen:

Mit betörender Frische trifft er auf die Zunge. Seine Frucht wird begleitet von einer animierenden Säure, Noten von Sojasoße und erdigen Komponenten, die an Pilze und wilde Kräuter erinnern. Ein vitaler Wein, „Power without weight“, wie es so schön heißt. Diese Weine drängen sich nicht auf, sie erfreuen den Gaumen und dienen den Speisen, die sie begleiten.



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:

  • Steinpilze mit Arganöl und Meersalz
  • Schäufele (Schweineschulter) mit Brioche-Gewürzknödel, Rotkohl und Granatapfelsirup
  • Lammkarree zu pikantem Rhabarber-Couscous

 
Parse Time: 0.939s