de Villeneuve , Rhone (Süd)

Côtes du Rhône "La Griffe" AOP

Grenache, 2020, 750ml, Mourvèdre/Monastrell, Syrah

 
Côtes du Rhône Print informations
Artikelnummer 9910201022
Drink from: 2021
Drink to: 2026
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 14,5%
Acidity 4,3 g/l
Sweetness 2 g/l
Manufacturer Domaine de Villeneuve, Route de Courthézon, 84100 Orange / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 06.01.2022, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Info:

La Griffe ist lediglich 300 Meter von der Domaine Villeneuve entfernt. La Griffe 2020 von Domaine Villeneuve ist eine Assemblage aus 60% Grenache Noir, 20% Mourvèdre sowie 20% Syrah. Der Weinberg ist relativ steil ausgelegt und basiert auf rotem Ton sowie den klassischen Kieselsteinen der Region. Die knapp 50 Jahre alten Reben liefern nur geringe Erträge von ca. 25hl je Hektar.

 

Farbe:

Dichtes Purpur, zart violette Reflexe

 

Nase:

Cassis, Holunder und Brombeere machen einen dunkelbeerigen, hochkonzentrierten Auftakt. Feige und Maulbeere stimmen im Takt mit ein. Im Hintergrund machen sich Tomate und Rote Bete immer lautstärker bemerkbar. Dazu reihen sich Wacholder, Pfeffer sowie Zartbitterschokolade. Ein Hauch von stark geröstetem Kaffee liegt in der Luft. Ganz dezent wird Graphit und Eisen wahrzunehmen. Mit steigender Temperatur entfaltet er seine mediterranen Attribute in Form von Thymian, Rosmarin und schwarzer Olive.

 

Gaumen:

Im Antrunk offenbart er direkt seine Eleganz und aromatische Tiefe. Saftig, mit hohem Trinkfluss und vor Filigranität nur so strotzend. Entgegen seines dunkeln Auftritts in der Nase zeigt er sich schlank und leichtfüßig tänzelnd. Die Säure führt in angenehm. Einem roten Faden gleich reihen sich die Aromen der Nase aneinander an und kommen still und heimlich zu einem zurückhaltenden Finish. La Griffe lebt von Mundgefühl, Finesse und großem Schluckreflex.



Speiseempfehlungen von Marian Henß:

  • Rote Bete Carpaccio mit Feta, Walnüssen und schwarzen Oliven
  • Geschmorte Lammkeule, gefüllt mit Dörrobst und Ziegenfrischkäse, Rosmarinkartoffeln und glasierte Möhren
  • Parmigiana von der Aubergine mit Basilikum-Pesto und geröstetem Knoblauchbrot

 
Parse Time: 0.941s