Châteauneuf-du-Pape Print informations
Artikelnummer 9910244002
Drink from: 2021
Drink to: 2029
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 14,0%
Parker Points 94
Manufacturer Château La Nerthe,4213 Route de Sorgnes, 84230 Chateauneuf du Pape / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 06.12.2021, Copyright André Dominé und Vinaturel:

Informationen zum Wein:

Clos de Beauvenir vereint historische Parzellen unterhalb des Schlosses, die nach Süd-Südwest ausgerichtet sind. Der lehmige Sandboden ist mit Rollkieseln übersät und begünstigt Finesse und Aromen. Die Nähe der Quelle des Gutes und die umgebenden hundertjährigen Bäume bewirken kühle Nächte und dadurch Frische im Wein. Handlese und Traubenselektion folgt die Ganztraubenpressung. Der Grenache Blanc (65%) wird in Halbstückfässern vergoren, die Roussanne (35%) in Barriques, zu einem Drittel in neuen Fässern. Der Ausbau auf den Feinhefen findet zu 85% in Halbstückfässern (demi-muids) und zu 15% in neuen Barriques statt und erstreckt sich über sieben Monate.   

Farbe:

Sehr helles, leicht grünliches brillantes Gold

Nase:

Der Duft von Birnen und Anis bestimmt das Bukett, doch immer wieder stechen andere Aromen darin hervor wie Holunderblüten, reife Zitronen, frische Mandeln, Gewürzbrot, Bienenwachs, Süßholz, Vanille und ein Hauch von frischer Eiche, dabei bleibt der Eindruck immer harmonisch und elegant.

Gaumen:

Frische und Rundheit füllen gleichzeitig den Mund, dann setzt die sehr elegante, komplexe Würze ein, auch hier Anis, Zitronenzesten, reizvolle Pfirsichfrucht, Lakritz und grüner Tee. Immer stärker treten Konzentration und Spannung in den Vordergrund mit ausgeprägter Mineralik, die unweigerlich an Rollkiesel denken lässt. Viel Finesse im sehr lang anhaltenden Finale. Ausgezeichnetes Alterungspotenzial.



Speiseempfehlungen von André Dominé:


 
Parse Time: 0.931s