Heinrich , Burgenland/Neusiedlersee

Muscat Freyheit

Muskateller, 2020, 750ml, Pinot Blanc/Weißburgunder

 
Muscat Freyheit Print informations
Artikelnummer 9870003076
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 11,5%
Acidity 4,6 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Weingut Heinrich, Baumgarten 60, A-7122 Gols / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-402
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 17.11.2021, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Info vom Winzer:

70 % Muskat Ottonel, 30 % Weissburgunder.

Tief verwurzelt in den Kalksandstein- und Glimmerschieferböden an den Osthängen des Leithagebirges sowie in den sandig-schottrig lehmigen Sedimentböden am Südhang.

 

Vinifikation:

Die Weingärten wurden biodynamisch bewirtschaftet. Handverlesen Anfang bis Mitte September, spontane Gärung und 12 Tage auf der Maische belassen, schonend mit der Korbpresse gepresst, biologischer Säureabbau, 11 Monate in der Amphore auf der eigenen Hefe gereift, unfiltriert und ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt.

 

Farbe:

Intensives und leicht trübes Zitronengelb.

 

Nase:

In der Nase zeigt sich wunderbare Duftigkeit von frischen Muskattrauben, Jasmin- und Holunderblüte, ein Hauch Vanilleschaum, Rhabarber, Ingwer und Anis. Durch die hefige Ausrichtung erhält er bereits in der Nase eine wunderschöne frische Note. Man bekommt sofort Lust ihn zu kosten.

 

Gaumen:

Auf der Zunge zeigt sich der 2020er Muscat Freyheit mit unglaublicher Lebendigkeit, was durch den niedrigen Alkohol von 11,5 Vol% noch beflügelt wird. Die fruchtige Noten der Nase kokettieren geradezu mit der Zunge und beleben diese mit der hefigen Frische. Der lange Nachhall weist einen feinen Gerbstoff auf, der Appetit macht auf die Begleitung von kreativer Küche, gerne mit fruchtigen und pikanten Einflüssen.

Vor Genuss schütteln.

 



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:

  • Ungestopfte Gänseleber mit glasiertem Rhabarber, Ingwer und Holunderblütenschaum
  • Garnelen-Pasta mit Erdbeer-Tomaten-Sugo
  • Paprika-Trauben-Blätterteigtarte mit Chorizo

 
Parse Time: 0.981s