Cà la Bionda , Veneto

Recioto "Le Tordare" Valpolicella Classico DOCG

Corvina, 2015, 500ml, Corvinone, Rondinella

 
Recioto Print informations
Artikelnummer 9911021066
Drink from: 2021
Drink to: 2041
Residual sugar MMMMM
Drink temperature 12°
Alcohol Content 14,0%
Acidity 5,6 g/l
Sweetness 101 g/l
Manufacturer Azienda Agricola Cà La Bionda, Via Bionda 4, 37020 Marando di Valpolicella-Verona / Italy
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 08.02.2022, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Der Recioto Le Tordare besteht aus 70% Corvina, 10% Corvinone und 20% Rondinella aus der historischen, klassischen Zone des Valpolicella. Der Boden ist überwiegend Ton- und kalkhaltig mit einem hohen Anteil an Fels- und Steinfragmenten. Die Weinberge befinden sich auf einer Anhöhe von 300 Metern über dem Meeresspiegel mit östlicher Ausrichtung. Nach der Lese werden die Trauben für diesen Recioto bis Mitte April getrocknet, bis sie einen potenziellen Restzucker-Gehalt von etwa 120 bis 180 Gramm pro Liter ergeben. Der Most wird nach der Pressung in Edelstahltanks bei einer Höchsttemperatur von 18 °C vergoren und reift für 24 Monate in 225-Liter-Fässern. Nach der Abfüllung in 500-ml-Flaschen wird der Wein weitere vier Monate gelagert, bevor er in den Handel kommt.

 

Farbe:

Dunkles Rubingranat mit violetten Reflexen.

 

Nase:

Der 2015 Le Tordare Recioto von Ca’ la Bionda lockt in der Nase mit einer Synfonie in Kirsche: frisch, getrocknet, eingelegt, kandiert und schokoliert brilliert das rot-schwarze Steinobst in voller Pracht und bekommt Rückendeckung von hochpreisiger sowie hochprozentiger dunkler Hochlandschokolade. Die Grundidee von Mon-Cherie wird mit diesem Wein in Spähren höchster Patisserie-Kunst gehoben und funkelt in kraftvollem Rubin aus dem Kelch - ins Gesicht!

 

Mund:

Auch am Gaumen gilt: Volle Kirsch-Kraft voraus und volle Parade Schokolade! Mit seidigem Fluss wird die sämige Textur viskos gechannelt und kommt dank des hohen Corvina-Anteils gradezu leichtfüßig daher. Der seidige Gerbstoff und die quicke Säure sorgen für extra rasanten Flow auf der frisch gedeckten Kaffee-Tafel und stellen jedes Likörchen in Abseits.



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:


 
Parse Time: 0.949s