Tement , Südsteiermark

Ried Sulz Weisser Burgunder, Erste STK Lage

Pinot Blanc/Weißburgunder, 2019, 750ml

 
Ried Sulz Weisser Burgunder, Erste STK Lage Print informations
Artikelnummer 9870009561
Drink from: 2022
Drink to: 2035
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 12,5%
Acidity 6,3 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Tement GmbH, Zieregg 13, A-8461 Ehrenhausen / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-402
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 20.09.2021, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Informationen zum Wein:

Der 2019er Weißburgunder Pino.T(ement) stammt aus Tements Lage Ried Sulztal mit Kalkmergel und lehmigen Sandböden. Ried Sulz, wie sie allgemein genannt wird, ist eine warme, in sich geschlossene Kessellage in Süd-Südwestausrichtung. Nach Handlese, Sortierung und Spontanvergärung wurde der Wein auf 1,1 Gramm Restzucker im neutralen 700-Liter-Eichenfass heruntergegoren und dort über 22 Monate auf der Feinhefe ausgebaut und unfiltriert gefüllt.

 

Farbe:

helles Strohgelb mit silbernen und grünen Reflexen

 

Nase:

Der 2019er PINO.T Ried Sulz ist ein Weißburgunder, der Frische und Eleganz miteinander vereint. Im Auftakt erinnert er an grüne und gelbe Äpfel, Birnen, Mandarinen und Grapefruitzesten, einen Hauch von Rhabarber und Mirabellen. Darüber liegt ein wenig Bienenwachs, eine Spur von Petrichor und Trockenkräutern, Stein und weißem Nougat.

 

Gaumen:

Am Gaumen wirkt der PINO.T intensiv, sinnlich und seidig, aber auch lebendig und frisch wegen der dezenten Säurestruktur. Die Frucht ist saftig mit einer Melange aus dem genannten Kernobst, den Mirabellen und ein wenig Pfirsich, Zitronen und Grapefruits sowie Roter und Weißer Johannisbeere. Der Wein bietet Spannung, Grip und hat wegen der leicht salzigen Note im Finale noch zusätzlich Trinkfluss.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:

  • Wiener Schnitzel vom Milchkalb mit violettem Kartoffel-Kraut-Salat
  • Saibling mit Blütenpollen, gelben Pflaumen und Mandeln
    (Fisch)
  • Gedämpfte Zucchiniblüten mit Getreiderisotto und Waldpilzen

 
Parse Time: 0.856s