Pouilly-sur-Loire Mon Village AOC Print informations
Artikelnummer 9950409008
Residual sugar M
Drink temperature 12°
Alcohol Content 12,0%
Manufacturer Domaine du Bouchot, 25, route de l'Abbaye, 58150 Saint Andelain / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 15.09.2021, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Farbe:

Funkelndes Strohgelb, helle Reflexe

 

Nase:

Die Nase trifft alle Erwartungen an Rebsorte und Region. Chasselas in seiner schönsten Form. Der Reigen an Aromen startet mit Limone, Grapefruit und Blutorange. Etwas Stachelbeere, Bergamotte, Holunderblüten und Orangenzesten reiht sich ein. Ganz dezent zeigt er Steinigkeit sowie etwas Rauch. Auch Kaffir-Limetten-Blätter, Zitronenmelisse und Petersilie werden zunehmend deutlicher. Die grünen Nuancen wirken seriös und belebend. Auf keinen Fall unreif oder plakativ. Alles scheint wohl dosiert.

 

Gaumen:

Fruchtig druckvoll macht der Mon Village einen fulminanten Auftakt. Dicht und voll gepackt mit Aromen, zeigt er sein ganzes Können schon beim ersten Schluck. Gerade die reife grüne Frucht sowie dezent gelbe und herbale Aromen drücken ihm ihren Stempel auf. bei aller Dichte lebt er allerdings auch von einer guten Portion Steinigkeit. Das nimmt ihm etwas die Schwere weg und lässt ihn dunkler, kühler und eleganter wirken. Die Säure ist eher moderat, aber seine Trinkfreue kommt von der Saftigkeit. Im Nachhall zeigen sich die Aromen der Nase erneut lautstark.



Speiseempfehlungen von Marian Henß:

  • Burrata, Tomaten, Basilikum und Olive
  • Gegrillter Ziegenkäse mit Feigen und Feldsalat
    (Käse)
  • Portulak-Salat mit Meeresfrüchten und eingelegten Perlzwiebeln

 
Parse Time: 1.142s