Celler Credo , Penedes

Aloers

Xarello, 2018, 750ml

 
Aloers Print informations
Artikelnummer 9930401075
Residual sugar M
Drink temperature 13°
Alcohol Content 10,5%
Parker Points 92
Manufacturer Celler Credo, Tamarit No. 10, 08770 Sant Sadurní d'Anoia-Barcelona / Spain; Bio-Zertifikat: ES-ECO-019-CT
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 09.09.2021, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Über den Wein

Der Aloers wurde nach den Bauern benannt, die im Penedès schon im Mittelalter Land besaßen, entsprechend frei waren und keine Pacht zahlen mussten. Der Xarel·lo stammt aus Weinbergslagen, die vom Kalk geprägt sind. Er wurde spontan vergoren, wobei der Xarel·lo einige Stunden auf den Stielen und Häuten geblieben ist. Nach der Gärung blieb er zwei Monate auf der Feinhefe im Edelstahl. Er wurde ohne Schönung unfiltriert und ohne Schwefelzugabe abgefüllt.

 

Farbe

Goldgelb

 

Nase

Der 2018er Aloers duftet leicht rauchig mit einem Touch Scamorza affumicata und verbindet eine gelbe Frucht von Nashi-Birnen und Mirabellen mit Fenchelpollen und etwas hellem Tabak. Dazu kommt ein Hauch von mürbem Apfel, der einen Hinweis auf die etwas verlängerte Maischestandzeit gibt. Darüber liegt eine für Weine mit Maischestandzeit typische feine Süße von Hefe und reifen gelben Früchten.

 

Gaumen

Am Gaumen zeigt sich ein feiner, im Vordergrund weicher und subtiler Xarel·lo, der mit seinen gerade einmal 10,5 % Alkohol tänzelnd leicht wirkt und doch Substanz hat. Am hinteren Gaumen macht er richtig Druck und lässt dabei eine feine Gerbstoffstruktur erkennen. Der Aloers verbindet eine helle Frucht mit einer feinen steinigen Würze und salzigen Noten. Das ist gar nicht so weit entfernt von den Cavas von Recaredo.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:


 
Parse Time: 0.950s