Celler Burgos Porta , Priorat

Mas Sinén Coster

Grenache, 2007, 750ml, Carignan

€ 36,50
Price per Litre: € 48,67 (incl. 19 % Tax)
 
Mas Sinén Coster Print informations
Artikelnummer 9930000203
Drink from: 2014
Drink to: 2027
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 15,0%
Parker Points 94
Verkostungsnotiz von vom 26.10.2011, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:
Farbe:
Dunkles Kirschrot, fast schwarz im Kern mit deutlichen violetten Reflexen.
 
Nase:
Der 2007er Mas Sinén Coster ist ein Wein, der vom ersten Moment an sehr präsent ist und der mit süßen Aromen in der Nase verführt. Amarenakirschen, rosinierte Trauben, Nougat verbinden sich mit Aromen, die an Weihnachtsgewürze denken lassen und mit einer deutlichen Wacholdernote.
 
Gaumen:
Auch am Gaumen präsentiert sich der 2007er Mas Sinén Coster süßlich im Auftakt, zeigt aber dann doch seine Jugend in Form einer sehr präsenten Tannin- und Säurestruktur.
Ein komplexer Wein, den man am besten mehrere Stunden vor dem Genuss öffnet und der auch geöffnet über mehrere Tage große Trinkfreude beschert.
 
Cellar Burgos Mas Sinén Coster 2007
Der 2007er Mas Sinen Coster ist zur Hälfte aus Garnacha, 40 Prozent Carinena und 10 Prozent Cabernet Sauvignon hergestellt und für 12 Monate in französischen Eichenfässern ausgebaut worden.
 
Priorat
Der Schiefer des Priorats entstand aus Ton, der sich im Karbon in einem Tiefseebecken ablagerte. Nach Südwesten ist dieses Hufeisen durch das Tal des Siurana in Richtung Ebrosenke geöffnet. Wie in einem überdimensionalen Nest bewegt man sich im Priorat in schmalen, tiefen Tälern: Karg und dunkel erinnert es an andere Schieferlandschaften (Mosel, Duero). Das Massiv des Montsant schirmt die Landschaft von Regen und mediterraner Feuchtigkeit ab. Hier herrscht im Winter ein raues, kaltes Klima und im Sommer brütende Hitze. Die Nächte können empfindlich kalt werden. Weinbau wird auf den Schiefersteilhängen in allen Expositionen betrieben. Die Südhänge bringen hitzige, saftig-fruchtige Weine hervor. An den Nordhängen wachsen eher filigrane, elegante Weine.


Speiseempfehlungen von Christina Hilker:


 
Parse Time: 0.604s