zum Online-Shop

Aktuelle Downloads

Aktuelle Downloads zum Downloadbereich


08151 - 9084 28

info@vinaturel.de

Weinbach

zum Online Shop

Domaine Weinbach
Das 1612 gegründete Weingut liegt am Fuß des majestätischen Schlossberges im Steingarten des ehemaligen Kapuzinerklosters. Die Mönche bauten hier bereits seit dem Jahre 890 Wein an und verliehen dem Weingut seinen Namen nach dem kleinen Bach, der durch den Steingarten fließt.

Während der französischen Revolution wurde das Kloster säkularisiert und verkauft. Seit 1898 ist es im Besitz der Familie Faller und wird seit 1979 von Colette Faller und Ihren Töchtern Catherine und Laurence geführt. Das Weingut erstreckt sich über 27 Hektar im Tal und an den Hängen um Kaysersberg. Das trockene und warme Mikroklima von Colmar wird hier durch die Südlage der Weinberge und die vor Nordwinden schützenden Vogesengipfel verstärkt.

Domaine Weinbach hat 1998 begonnen, auf ökologischen Weinbau umzustellen. Alle Lagen werden jetzt nach biodynamischer Methode bewirtschaftet. Es werden keine Pestizide oder Insektizide und kein Kunstdünger verwendet. Eine ausschließlich von Hand durchgeführte späte Weinlese bei optimaler Reife der Trauben, ist die Voraussetzung für die sich später entwickelnden komplexen Aromen. Nach statischem Vorklären werden die Trauben ohne Zusatz von Hefe in alten, temperatur-kontrollierten Eichenfässern zu Wein verarbeitet. Auf die Verwendung von jungem Holz wird bewusst verzichtet, um die besondere Fruchtigkeit der Weine zu bewahren. Die jährliche Produktion liegt nur bei 10.000 bis 12.000 Kisten Wein, wovon fast die Hälfte vom Schlossberg stammt. Neben dem Schlossberg gehören zur Domaine Weinbach folgende Lagen: